11. Januar 2012

Innovationsnetzwerk für Verlage

Am 31. Januar startet das Innovationsnetzwerk für neue Verlagsprodukte und Mediendienstleistungen in der Wirtschaftsregion Stuttgart. Das Netzwerk wurde durch das IKW und der Wirtschaftsförderung der Region Stuttgart gemeinsam entwickelt. Es soll Verlage dabei unterstützen, sich mit Partnern aus der digitalen und analogen Medienwelt, aus angrenzenden Branchen, Wissenschaft und öffentlichen Einrichtungen zu vernetzen. Ziel ist es, in Kooperation innovative Produkte und Dienstleitungen zu entwickeln. Als Living Lab soll es Kooperationen und Projektpartnerschaften fördern und den Wissenstransfer verbessern. Die passenden Räumlichkeiten im Gründerzentrum an der Hochschule in Stuttgart-Vaihingen sind bereits bezogen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen