23. Oktober 2011

AKTUELLE TRENDUMFRAGE: „KREATIVWIRTSCHAFT BADEN-WÜRTTEMBERG 2012“

Die Kreativwirtschaft ist in Baden-Württemberg mit rund 210.000 Beschäftigten eine der führenden Branchen, zu der allerdings nur wenige Strategiestudien und Zukunftsprognosen verfügbar sind. Hier setzt eine aktuelle Trendumfrage an, die im Rahmen der landesweiten Initiative „Cluster Kreativwirtschaft Baden-Württemberg“ an der Hochschule der Medien (HdM) in Zusammenarbeit mit der MFG Innovationsagentur für IT und Medien durchgeführt wird.

Die Befragung läuft noch bis zum 30.11.2011 und ist unter folgendem Link aufrufbar:
http://bit.ly/trendbarometer_2012.

Das Ausfüllen des Online-Fragebogens dauert ca. 15 Minuten. Bei Interesse erhalten die Teilnehmer eine Ergebniszusammenfassung direkt per E-Mail.

Ziel der jährlichen Erhebung ist es, Einschätzungen der Unternehmen der Kreativwirtschaft bezüglich der von ihnen erwarteten Entwicklungstrends zu erheben.  Die Ergebnisse liefern einerseits für Unternehmen der Kreativwirtschaft eine wichtige Informationsbasis für eigene strategische Entscheidungen. Andererseits liefert das Trendbarometer wichtige Impulse für die Arbeiten im landesweiten Netzwerk der Kultur-, Kreativ- und IT-Wirtschaft in Baden-Württemberg.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen